Geschäftsstelle im

HOMEOFFICE

TEl: 08856/3519

Mail: info@tsv-penzberg.de

Corona Update:

 

ab Montag den 16.03.2020  wird der  gesamte Spiel- und Trainingsbetrieb vorerst bis zum Ende der Osterferien eingestellt.

Infos unter 08856/3519   

gez. 

die Vorstandschaft.



TSV-News


TSV Turnen: Turnerinnen beim Homeworkout

Informationen zum Coronavirus

Bild von InspiredImages auf Pixabay
Bild von InspiredImages auf Pixabay

Der TSV 1898 Penzberg e.V. nimmt dieses Thema sehr ernst und geht entsprechend sensibel und verantwortungsbewusst damit um. Die Vorstandschaft hat sich dazu  wie folgt abgestimmt:

 

Update 13.03.2020

Die Vorstandschaft des TSV 1898 Penzberg e.V. legt fest, dass ab Montag den 16.03.2020 der  gesamte Spiel- und Trainingsbetrieb vorerst bis zum Ende der Osterferien eingestellt wird. Weitere Änderungen und Informationen erfolgen über die Hompage des TSV. Die Geschäftsstelle ist bis auf weiteres im Homeoffice, Tel.: 08856/3519

 

Wir bitten unsere Mitglieder um Verständis  und wünschen euch Allen  ganz viel Gesundheit und hoffen, dass wir uns bald wieder sehen.

 

                                                              gez. die Vorstandschaft.

 

 

mehr lesen

Badminton: Verletzungspech!

Am Donnerstag den

12.03.2020 und am Donnerstag den 26.03.2020

 

findet verletzungsbedingt kein Badmintontraining statt.

 

Trainer gesucht:

Der TSV 1898 Penzberg e.V.

 

 

möchte seinen Mitgliedern ein vielfältiges, qualitativ hochwertiges Sportangebot bieten.

 

Deshalb sind wir daran interessiert unseren Übungsleiterpool ständig zu erweitern. Der TSV unterstützt seine Übungsleiter gerne bei der Fortbildung oder beim Erwerb einer Übungsleiter Lizenz.

 

 In folgenden Bereichen werden derzeit Übungsleiter gesucht:

 

mehr lesen

Tischtennis: Vorzeitiger Aufstieg

 

Nachdem der Tischtennisjugend des TSV Penzberg schon eine super Vorrunde mit 9 Siegen aus 10 Spielen gelang, sicherten sich nun die Spieler Ohage David, Weisenbach Elias, Spiess Mikal, Arnstein Tobias und Meisl Leon mit dem gestrigen Auswärtsspiel in Oberammergau mit einem klaren 8:1 Auswärtssieg den vorzeitige Aufstieg. Mit nun 15 Siegen aus 17 Spielen machten die Jugendlichen alles klar für den sicheren

 

und ungefährdeten Aufstieg in die Bezirksklasse B. In die noch ausstehenden 3 Spiele gegen Großweil III, Schongau und Unterhausen können die Jugendlichen nun ohne jeglichen Aufstiegsdruck gehen und locker aufspielen.

 

 

Der Trainer gratuliert seinen „Jungs“ und freut sich über die sehr gute Leistung.