Aktuelles


Volleyball: Beachsaison eröffnet

die diesjährige Beachturnier-Saison konnte letztes Wochenende erfolgreich starten.

 

2 Penzberger Teams Orgis/Birck gingen in Lohof an den Start.

Das Team Sven Orgis/Alexander Birck wurde vom Ausrichter in die Kathegorie Basic eingeordnet. Dabei fand das Team nicht so richtig ins Spiel und konnte sein Stärken und Erfahrung nicht wirklich zeigen und schied bereits nach der Gruppenphase aus.

 

Die Youngsters Fynn Orgis und Sebastian Birck kamen hingegen sehr gut ins Spiel und wurden zurecht ins Expert Turnier eingeordnet. Dabei mussten sich die beiden Penzberger Spieler lediglich  Team aus Lohof und damit dem späteren Turniersieger im Halbfinale geschlagen geben. Im Spiel um Platz 3 gegen Isar-Loisach konnten sich die Beiden mit viel Kampfgeist durchsetzen und holten sich den Treppchenplatz.

 

 

 

 

 


Volleyball: U13 ml. südbayerischer Meister!

Am Samstag den 30.4. und Sonntag dem 1.5. fand die südbayerische Meisterschaft der U13 männlich in Grafing statt. Für Penzberg trat das Team bestehend aus Emil Künzer, Maximilian Reisnecker und Jordi Spohr an. Sie hatten sich mit dem Titelgewinn der oberbayerischen Meisterschaft qualifiziert. Auch hier überzeugten unser "Meister-Team"  auf ganzer Linie!

 

Um den ganzen Artikel zu lesen bitte auf "mehr lesen" klicken! :)


 

Am ersten Wettkampftag konnten die ersten beiden Gruppenspiele gegen Haunstetten und Pfaffenhofen souverän mit jeweils 2:0 gewonnen werden. Im dritten Spiel ging es um den Gruppensieg und den direkten Einzug ins Viertelfinale gegen die ebenfalls ungeschlagene Mannschaft aus Dachau. In einem hart umkämpften Spiel setzten sich die Spieler des TSV Penzberg schließlich zum Abschluss des ersten Turniertages im Tiebreak durch.

 

 

 

 

 

Zu Beginn des zweiten Tages musste das Penzberger Team im Viertelfinale gegen den Ausrichter antreten. Den ersten Satz konnten die Jungs mit 25:18 deutlich für sich entscheiden. Jedoch mussten sie sich im zweiten Satz gegen die Grafinger geschlagen geben, auch aufgrund der vielen grafinger Fans, welche die Heimmannschaft anfeuerten. Nach einem hart umkämpften dritten Satz zogen die Penzberger mit einem 16:14 Sieg ins Halbfinale ein.

 

Dort wartete der TSV Starnberg auf die Jungs, welchen diese mit einem deutlichen 2:0 besiegten und somit im Finale gegen Dachau 2 standen.

 

Dieses startete nach einer kurzen Verzögerung, weswegen die anderen Platzierungsspiele schon abgeschlossen waren. Die Halle war mit den restlichen Mannschaften voll besetzt, die beide Finalisten anfeuernden und für eine überragende Stimmung sorgten. Nach einem knappen Sieg im ersten Satz (26:24), verloren Emil, Maxi und Jordi den zweiten Satz (20:25) und es kam zu einem Entscheidungssatz, welchen die Jungs mit 15:10 gewannen.

 

Nach der Siegerehrung traten die Spieler die Heimreise an, jedoch findet bereits am 14./15.5 die bayrische Meisterschaft der U13 in Schwaig bei Nürnberg statt.

 

Senioren: Aktuell - wieder Plätze frei!

 

Frei nach dem Motto: "WER RASTET, DER ROSTET!"

 

 Durch Bewegung, Spiel und Sport aktiv und gesund bleiben, in eine Gemeinschaft eingebunden zu sein und mit geistiger und körperlicher Fitness den Alltag nicht nur bewältigen, sondern den dritten Lebensabschnitt auch erleben und genießen können, sind Maßstäbe, die wir uns in unserer Seniorenarbeit gesetzt haben.Nirgendwo lassen sich Gesundheit und Geselligkeit so gut kombinieren wie im Sportverein. Freude an Bewegung ist an kein Alter gebunden.

 

 

 


 

Unsere Übungsstunden sind montags und freitags.

 

Montag: 17-18:15 „Locker vom Hocker“ (Hockergymnastik)
Montag: 18:20 – 19:30 „Fit in die Woche“
Freitag: 8:30 – 10 „Fit in den Tag“

 

Die Stunden beginnen mit einem leichten Herz-Kreislauftraining, dann trainieren wir mit oder ohne Kleingeräte und unter Einsatz von Musik wirbelsäulengerecht, gelenkschonend und effektiv alle Muskelgruppen. Wir bieten in einem individuell dosierten und abwechslungsreichen Bewegungsangebot neben funktionellen Dehn- und Kräftigungsübungen auch verschiedene Entspannungstechniken und Beckenbodentraining. Gleichgewichts- und Reaktionsübungen machen sicherer.

 

 

 

Kontakt: TSV Geschäftsstelle oder Abteilungsleitung Senioren, Karin Sonnenstuhl 0174-3363491

 

Volleyball: Beachsaison eröffnet

 

 

 

"Beachvolleyball Saison ist eröffnet!

 

 

Bei super Wetter trainieren in den Osterferien die Erwachsenen und Jugendlichen/Kinder mittags im täglichen Wechsel auf den Beachplätzen. Besonders die Jugend mit bis zu 28 Teilnehmern pro Tag zieht es mit Begeisterung wieder hinaus in den Sand."

 


Tischtennis: Jugendmannschaft 3. Aufstieg in Folge!

Der Tischtennisjugend des TSV Penzberg gelang auch in der Coronasaison 2021/22 der Aufstieg. Mit den Spielern Elias W., Mikal S., Uli B. und den sich abwechselnden Ersatzspielern Maxi, Hubert und Paul gelang mit 13:1 Punkten der 3. Aufstieg in Folge.

 

Besonders hervorzuheben ist dabei, dass die Jugendlichen gegen den Tabellen 2 und 4 nur zu dritt antreten konnten. Auch in der Einzelwertung konnten die Jugendlichen mit den Plätzen 1, 4 und 10 auf ganzer Linie überzeugen. Der Trainer bedankt sich bei allen Spielern für die hervorragende Saison und freut sich mit seinen Schützlingen auf die Herausforderungen in der höheren Liga.