Basketballer erfolgreich

Drei Siege konnten die Penzberger Basketball-Jungs für sich verbuchen. Den knappsten Sieg holte sich die U16, welche 61:56 gegen den SV Polling spielte. Die drei besten Werfer waren Jeremias Fühling (14 Punkte), Rani Torfah (13 Punkte) und Pascal Schrettl (10 Punkte).

 

 

Die U14-Mannschaft hatte die Spieler des TSV Utting zu Gast und errang mit 62:38 Körben einen deutlichen Sieg. Daniel Fertig mit 20, Louis Nauthon mit 16 und Lorenzo Schroth mit 12 Punkten versenkten den Ball am häufigsten im gegnerischen Korb.

 

Die U18-Mannschaft war beim TuS Geretsried zu Gast und ließen der heimischen Mannschaft keine Chance: das Spiel endete mit 59:45 Punkten. Die besten Werfer waren Nico Kaindl mit 19 erzielten Punkten, Vincent Aigner verbuchte 14 Punkte und Tobias Ertel 8 Punkte auf ihr Konto.