Mitgliederversammlung am 12. Mai 2016

Alle Mitglieder des Vereins sind herzlich eingeladen zur diesjährigen Mitgliederversammlung am 12.05.2016, um 19.30 Uhr im Aufenthaltsgebäude des Sportstadions, Karl-Wald-Straße 1.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Einladung.

 

 

mehr lesen

Leichtathletik: Nick Jäger Zweiter bei Bayerischer Meisterschaften

Nick Jäger holte bei den Bayerischen Meisterschaften über 3.000 m Silber. Mit seiner Zeit knackte er auch die Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften. Eine weitere Medaille holte die 4 x 400-Meter-Staffel der Männer mit Matthias Bauer, Andreas Kölbl, Max Satter und Michael Speinle. Ebenfalls Bronze gab es für Max Satter über 400 m der U 20.

 

Zum Artikel auf merkur-online

 

Basketball:  Oberbayerisches Bezirksfinale der Schulen in Penzberg

Zweiter Platz im Finale für die Penzbergerinnen (in rot)
Zweiter Platz im Finale für die Penzbergerinnen (in rot)

Nachdem der TSV Penzberg seit Jahren die Basketballteams in Kooperation mit dem Gymnasium Penzberg organisiert, sei hier nun der Erfolg der Vereins- und  Schulmannschaft gewürdigt.

 

Nach der Qualifikation im Regionalentscheid, in dem die Spielerinnen aus Penzberg sich deutlich gegen die Starnberger Mittelschule durchsetzten, sollte nun das oberbayerische Bezirksfinale in Penzberg stattfinden.

 

 

Leider sagten zwei der qualifizierten Schulen ab, so dass Penzberg nur ein Spiel um Platz eins und zwei gegen das Luitpold Gymnasium aus Wasserburg (LGW) blieb.

 

 

 

mehr lesen

Basketballer im Einsatz

19 Punkte verbuchte Nico Kaindl als bester Werfer des TSV Penzberg auf sein Korbkonto beim Spiel  der U18 gegen die Mannschaft der Munich International School am 13.12. Vincent Aigner und Tobias Waldherr trugen mit 4 bzw. 6 Punkten zum zwar deutlichen Sieg mit 54:40 bei, das Spiel war aber insgesamt sehr ausgeglichen.

 

 

Die U16 musste sich dagegen dem SC Vierkirchen mit 44:101 geschlagen geben. Die Penzberger kämpften zwar tapfer und zeigten schöne Spielzüge, die Pollinger spielten aber ihre körperliche Überlegenheit gekonnt aus. Rani Torfah war mit 13 Punkten der erfolgreichste Penzberger, gefolgt von Jeremias Fühling (9) und Silvan Zimmermann (8). Die U14 ließ sich nicht anstecken und wetzten die Scharte gegen den SC Vierkirchen mit 85:78 Punkten aus. Daniel Fertig warf sage und schreibe 67 Punkte, Louis Nauthon trug sich mit 8, Niklas Hunger mit 4 Punkten ins Spielprotokoll ein.

 

 

Das Spiel der Mannschaft U12 war geprägt von den  körperlich stark überlegenen Basketballern des SV Polling. Das  Match endete mit 24:61 für die Gäste. Die besten Werfer der Penzberger: Patrick Pingel erzielte  16 Punkte, Quirin Graf und David Pingel steuerten jeweils 2 Punkte bei.

 

Turnerinnen Julia Birck und Theresa Zurmühl beim Bundeskadertest

Julia Birck und Theresa Zurmühl haben sich durch ihre Leistungen dieses Jahr für die Teilnahme am Bundeskadertest qualifiziert. Julia gewann souverän die AK 10, während für Theresa alleine die Teilnahme in der AK 9 als riesiger Erfolg zu werten ist.


mehr...